Altwerden in Einer Alternden Gesellschaft: Kontinuitat Und Krisen in Biographischen Verlaufen Wilhelm Mader

ISBN: 9783810014627

Published:

Hardcover

232 pages


Description

Altwerden in Einer Alternden Gesellschaft: Kontinuitat Und Krisen in Biographischen Verlaufen  by  Wilhelm Mader

Altwerden in Einer Alternden Gesellschaft: Kontinuitat Und Krisen in Biographischen Verlaufen by Wilhelm Mader
| Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 232 pages | ISBN: 9783810014627 | 8.35 Mb

Die in diesem Sammelband zusammengestellten Beitrage zur Alternsfor schung sind in zwei unterschiedlichen Arbeitszusammenhangen entwickelt und geschrieben worden. Eine Gruppe von Beitragen erwuchs aus der Arbeit einer kleinen internationalenMoreDie in diesem Sammelband zusammengestellten Beitrage zur Alternsfor schung sind in zwei unterschiedlichen Arbeitszusammenhangen entwickelt und geschrieben worden. Eine Gruppe von Beitragen erwuchs aus der Arbeit einer kleinen internationalen Arbeitsgruppe unter der Leitung des Nestors der amerikanischen Alternspsychologie, James E.

Birren. In dieser kleinen, auf einer personlichen Ebene kooperierenden Gruppe, arbeiten Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen aus Amerika, Kanada, Schweden, Finn land, den Niederlanden und Deutschland seit acht Jahren zusammen, um Fra gen des Zusammenhangs von Lebenslauf, Biographie und Altern auf dem Hintergrund einerseits jeweiliger eigener Forschungsarbeiten und anderer seits personlicher Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren. In zwei Veroffentlichungen hat diese Arbeitsgruppe ihre bisherigen Diskussionen zu sammengefasst: 1991 erschien, Metaphors of Aging in Science and the Hu manities (Hrsg: Kenyon, G.

et al. )- 1995 Aging and Biography - Explora tions in Adult Development (Hrsg. Birren, lE. et al.- jeweils New York: Springer). Aus diesen Arbeitszusammenhangen sind die Beitrage von Riitta Liisa Heikkinen, Finnland, Peter Oberg und Jan-Erik Ruth, Schweden und Finnland, und Hanns Schroots, Holland, geschrieben worden. Die zweite Gruppe von Beitragen entstammt Forschungsarbeiten, die als Dissertationen am Institut fur Alternsforschung der Universitat Bremen ent wickelt wurden.

In diesen Arbeitszusammenhang gehoren die Beitrage von Heinz Bau, Waltraud Freese, Lena Lodige-Rohrs, Stefan Raab, Antonia Sau ermann und Jorg Will. Der Herausgeber gehort beiden Arbeitszusammen hangen an und hat daher einige Diskussionsstrange in diesem Sammelband zusammenzubringen und zu verbinden versucht.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Altwerden in Einer Alternden Gesellschaft: Kontinuitat Und Krisen in Biographischen Verlaufen":


gamesweek.pl

©2016-2020 | DMCA | Contact us